• KKS
  • Startseite

Eine Gabe ist eine Aufgabe.

Käthe Kollwitz (1867-1945)

News

Bildungstarif am dem 1.8.2018

Umsetzung des Bildungstarifes ab August 2018 

Der Kreistag hat am 25.09.2017 beschlossen, den „Bildungstarif“ unter § 15 in die Satzung des Kreises Rendsburg-Eckernförde über die Anerkennung der notwendigen Kosten für die Schülerbeförderung zu integrieren. Diese Satzung tritt am 01.08.2018 in Kraft.

Der Bildungstarif wird Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 11-13 der allgemeinbildenden Schulen sowie allen Schülerinnen und Schülern, die an einer Beruflichen Schule eine schulische Ausbildung absolvieren, gewährt.

 Voraussetzung für die Gewährung des Bildungstarifes ist, dass der Wohnort der Schülerin oder des Schülers im Kreis Rendsburg-Eckernförde liegt und dass die Wohnortgemeinde nicht die Gemeinde des Schulortes ist.

 Für jede Fahrschülerin und jeden Fahrschüler, die oder der den Bildungstarif in Anspruch nimmt, wird ein Pauschalbetrag in Höhe von 150,00 € pro Schuljahr erhoben.

 

Weitere Informationen

Weiterlesen …

Bigband spielt bei der IHK

Die KKS Bigband spielte am 15.2. bei der IHK zur Freisprechungsfeier.

Weiterlesen …

Jahresmitgliederversammlung des Vereins der Freunde der Käthe-Kollwitz-Schule

Liebe Mitglieder des Vereins der Freunde der Käthe-Kollwitz-Schule,

liebe Interessenten, die Sie alsbald Mitglied werden wollen,

der Verein der Freunde lädt Sie zu seiner jährlichen Hauptversammlung ein. Wie in jedem Jahr freuten wir uns, wenn möglichst viele der Leser dieser Einladung sich angesprochen fühlten und an diesem Abend zu uns stießen, um die Arbeit für unsere Kinder zu unterstützen.

Hier noch einmal die Details:

 Jahresmitgliederversammlung

des Vereins der Freunde der Käthe-Kollwitz-Schule

am Donnerstag, 1. März 2018, 19.00 Uhr

in der Alten Bücherei im Erdgeschoss.

 

Vorläufige Tagesordnung:

 

  1. Bericht des Vorstands zur Lage im Verein und Aktivitäten im abgelaufenen Jahr
  2. Kassenbericht
  3. Wahlen zum Vorstand
  4. Wahlen zweier Kassenprüfer
  5. Aktuelle Anträge und Verschiedenes

 

Wir bitten um zahlreiche Beteiligung.

 

Mit den besten Wünschen

für den Vorstand 

Ulf Evert                                                        Knut Heyden

 

Weiterlesen …

KKS an der Elbphi

Am 9. Februar besuchten Schülerinnen und Schüler der Oberstufe im Rahmen der NDR Aktion "Konzert statt Schule" die "Reformations-Sinfonie" von Felix Mendelssohn Bartholdy im großen Saal der Elbphilharmonie. Gemeinsam mit den Musiklehrern Frau David und Herrn Schulz konnte ein sehr gut didaktisch aufbereitetes Konzert genossen werden. Anschließend gingen die Schülerinnen und Schüler des Geographieprofils von Herrn Heyden durch die HafenCity, um sich nicht nur musikalisch sondern auch städtebaulich beindrucken zu lassen.

 

Ein Bericht von Johanna Claasen aus der Ec:

Aufgrund der Aktion „Konzert statt Schule“ konnten die Schüler und Schülerinnen der Oberstufe sich am 9. Februar die „ Reformations-Sinfonie“ von Felix Mendelssohn Bartholdy in der Elbphilharmonie kostenlos anhören.

Das Konzert und die Elbphilharmonie war sehr beeindruckend und es war, nach dem Unterricht in der Schule über genau das Thema, nochmal besonders interessant, alles in echt zu sehen/zu hören. Was bei dieser Veranstaltung ebenfalls ziemlich toll war, war, dass uns in kleinen Unterbrechungen sehr viel erklärt wurde. Dadurch konnte man dem Stück (und auch dem Inhalt) sehr gut folgen und die Musik viel besser aufnehmen. Nach dem Stück hat das Geographie-Profil mit Herrn Heyden noch die Gelegenheit genutzt und hat sich ihr aktuelles Thema im Unterricht, die Hamburger Hafencity, ebenfalls in echt angeschaut.

Alles in einem kann man sagen, dass das Konzert und der damit verbundene Tag in Hamburg sehr schön waren. Besonders toll war es auch für die Schüler, da das Konzerte nicht nur für Erklärungen unterbrochen wurde sondern auch für kleine Spiele oder Ähnliches.

 

 

Weiterlesen …

lesen Sie mehr News unter

News